Fintown Erfahrungen

Aktualisiert | 21. Dezember 2023

shield icon
Nicht besichert
cashback badgeHol dir €15 Bonus
chart icon
Verdiene im Durchschnitt pro Jahr 12%

4
rating

Ausgewählt 2701 Mal

tested badge
Geprüfte Plattform
HIGHLIGHTS
  • Gegründed von Vihorev Group

  • Profitable Kurzzeit-Mietobjekte

  • Erfahrenes Management

  • Begrenzte Diversifizierung

BEWERTUNG
Risiko & Renditenumber of stars
Funktionalitätnumber of stars
Liquiditätnumber of stars
Supportnumber of stars
EIGENSCHAFTEN
checked iconBonus
closed iconRückkaufgarantie
closed iconAuto Invest
closed iconZweitmarkt
closed iconReguliert
DIVERSIFIKATION
Mindestanlage 1
Kreditanbahner1
Laufzeit in Monaten1 - 36
Länder1
KreditartMiete
Zinsen8% - 15%

Neuigkeiten

Statistik

calendar image

Gegründet im:

2023

arrow image

Ausgezahlte Zinsen:

€ 41.000

wallet image

Ausstehendes Portfolio:

€ 3M

arrow down image

Verlust der Investoren:

€ 0

user image

Investoren:

1.474

graph image

Durchschnittliche Portfoliohöhe:

€ 1.000

document image

In Rückforderung:

€ 0

    INHALTSVERZEICHNIS

INHALTSVERZEICHNIS

Fazit - Fintown Erfahrungen

Fintown ist eine Crowdfunding-Plattform, die bis zu 12 % Rendite aus der Vermietung von Immobilien anbietet. Unsere kurzen Erfahrungen mit der Plattform waren bisher durchaus zufriedenstellend. Angesichts des aktuellen Marktumfelds kann Fintown als eine gute Alternative zu anderen P2P-Plattformen genutzt werden.

Wichtigste Erkenntnisse aus unseren Fintown-Erfahrungen:

  • Gutes Verhältnis von Risiko und Rendite
  • Investitionen in bereits in Betrieb befindliche Mieteinheiten
  • Hohe Auslastung und hohe Bewertung der Objekte
  • Kürzlich gestartete Plattform

Wenn du bereit bist, auf einer Plattform zu investieren, die bis zu 12 % Mietrendite aus Kurzzeitmieteinheiten in Prag auszahlt, ist Fintown eine Überlegung wert.

Bist du bereit, 15 € Bonus zu erhalten?

Lies unsere Fintown Erfahrungen, um herauszufinden, wie die Plattform funktioniert.

Was ist Fintown?

Fintown ist eine Crowdfunding-Plattform mit Sitz in der Tschechischen Republik, die Investitionen in Mietobjekte im Stadtzentrum von Prag anbietet. Die angebotenen Investitionen werfen zwischen 9 % und 12 % Rendite pro Jahr ab und werden monatlich verzinst.

fintown erfahrungen

In diesem Fintown-Erfahrungsbericht werden wir die Investitionen genauer unter die Lupe nehmen, um festzustellen, ob Fintown eine seriöse Plattform ist.

Vorteile 

  • Gegründetes Entwicklungsunternehmen in Prag
  • Tadellose Erfolgsbilanz bei der Rückzahlung von Investoren
  • Hohe Rendite
  • Niedriger Mindestanlagebetrag
  • Monatliche Zinszahlungen

Nachteile 

  • Begrenzte Diversifizierung
  • Neue Plattform
  • Gebühr für einen vorzeitigen Ausstieg aus Investitionen
  • Deine Investition ist nicht besichert
  • Schlechte deutsche Übersetzung

Wunderst du dich wie Fintown funktioniert? Erfahre mehr im folgenden Video.

Unsere Meinung zu Fintown

Investitionen in Mietobjekte sind zwar nichts Neues, aber Fintown bietet ein etwas anderes Produkt. Du kannst dich mit wenig Aufwand indirekt am kurzfristigen Vermietungsgeschäft beteiligen.

Bei den derzeit verfügbaren Investitionen handelt es sich um betriebsbereite Mieteinheiten mit hoher Auslastung in einer der meistbesuchten Städte Europas und mit einigen der besten Gästebewertungen.

Während unserer Recherche für den Fintown-Testbericht hat uns Maxim Vihorev die Liste der aktuellen Buchungen geschickt, die die Belegung der aufgeführten Einheiten darstellt. Wir haben auch einen neuen Bewertungsbericht für einige der Mieteinheiten erhalten, die noch nicht auf der Plattform gelistet sind.

Die Finanzierung für die derzeit verfügbaren Kredite ermöglicht es dem Unternehmen, das Eigenkapital anderweitig einzusetzen. Vihorev Investments entwickelt auch andere hochattraktive Immobilienprojekte, die du in der Projektübersicht von Vihorev einsehen kannst.

Die Art von Investitionen, die Fintown anbietet, fällt in der Tschechischen Republik nicht unter eine bestimmte Regelung. Das bestätigt auch die Regulierungsbehörde in einer separaten Erklärung, die du auf der Website von Fintown findest.

Die Investition in bereits in Betrieb befindliche Mieteinheiten senkt das Risiko und erhöht die Rendite, da du keinen Entwicklungskrediten ausgesetzt bist, die mit besonderen Risiken im Zusammenhang mit dem Bau von Immobilien verbunden sind.

Auf der Grundlage der von uns ausgewerteten Informationen sind wir der Meinung, dass die derzeit aufgeführten Investitionsmöglichkeiten auf Fintown attraktiv sind.

Da Fintown gerade erst seinen Betrieb aufgenommen hat, wird die Plattform Investitionen mit höherer Liquidität und Rendite auflisten, um wettbewerbsfähig zu bleiben und eine Investorenbasis zu gewinnen.

Du solltest damit rechnen, dass die Plattform, nachdem sie ihre Projekte finanziert hat, die Zinssätze für eine neue Auflistung senkt oder anfängt, Entwicklungsprojekte von Drittentwicklern anzubieten, die mit möglichen zusätzlichen Risiken verbunden sind.

Das war bei allen etablierten Plattformen wie PeerBerry, Esketit oder Robocash der Fall.

Fintown bietet ähnliche Renditen durch Investitionen in Mietobjekte in Prag, während die Konkurrenten Investitionen in ungesicherte Zahltagskredite aus Afrika, Asien oder Südamerika anbieten.

Fintown ist zwar eine sehr junge Plattform, die erst Vertrauen zu den Investoren aufbauen muss, aber das Unternehmen, das hinter Fintown steht, hat ausreichend Erfahrung, um eine geringe Investition in die verfügbaren Mietobjekte zu rechtfertigen.

Wir glauben, dass die derzeit gelisteten Projekte ein gutes Verhältnis zwischen Risiko und Rendite bieten. Die Zeit wird zeigen, ob dies immer der Fall sein wird.

Die Plattform hat zweifelsohne noch viel Raum für Verbesserungen. Ein eigener Artikel über die angebotene Unternehmensgarantie und die Finanzberichte muss noch veröffentlicht werden.

Angesichts des aktuellen Marktumfelds und der mangelnden Verfügbarkeit von Krediten auf etablierten Plattformen bietet Fintown spannende Investitionsmöglichkeiten zu attraktiven Konditionen.

Deshalb haben wir uns entschlossen, unser Geld zu investieren, um unsere eigenen Erfahrungen mit Fintown zu sammeln und unsere Berichterstattung über diese tschechische Crowdfunding-Seite zu verbessern.

Wir sind seit März 2023 bei Fintown investiert und sind bisher mit der P2P-Plattform sehr zufrieden. Mehr Informationen über unsere Investitionen in P2P-Kredite findest du in unserem P2P-Depot.

fintown investments

 

Haben wir schon erwähnt, dass alle Mieteinnahmen monatlich auf dein Konto überwiesen werden? Du musst nicht bis zum Ende der Darlehenslaufzeit warten, wie es bei Volltilgerdarlehen auf EstateGuru der Fall ist, um die Zinsen für deine Investition zu erhalten.

Bist du bereit, Fintown selbst zu testen?

Unsere Leser haben die einmalige Gelegenheit, bei einer Investition von 300 € einen Bonus von 15 € zu erhalten.

Fintown Bonus

Die Leser von P2P Empire haben die einzigartige Möglichkeit, einen Bonus von 15 € zu erhalten, wenn sie sich über unseren Partnerlink bei Fintown anmelden und innerhalb der ersten 30 Tage mindestens 300 € investieren.

fintown bonus

Fintown VIP Club

Investoren mit einem Investitionsbetrag zwischen 10.000 und 29.999 € erhalten einen zusätzlichen Bonus von 0,5 % auf ihre Investitionen. Bei Investitionen von mehr als 30.000 € erhalten die Anleger einen Bonus von 1 %. Alle VIP-Boni können nach 12 Monaten reinvestiert oder abgehoben werden.

Bedingungen bei Fintown

Um bei Fintown zu investieren, musst du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Geld von einem EU-Bankkonto überweisen
  • Verifizierung deiner Identität
  • Geld in EUR mit deinem einmaligen Zahlungshinweis einzahlen

Es ist wichtig zu wissen, dass du nur EUR überweisen darfst. Die P2P-Plattform kann dir eine Gebühr von 20 € berechnen, wenn du eine andere Währung überweist.

Es kann sein, dass dir eine Gebühr von 10 € für eine falsch gekennzeichnete Einzahlung berechnet wird.

Die Einzahlung von unserem Revolut-Konto auf das Geschäftskonto von Fintown hat an einem Werktag 24 Stunden gedauert. Das Geschäftskonto von Fintown wird von Ceska Sporitelna betrieben, einer der größten und am stärksten regulierten tschechischen Banken.

Risiko und Rendite

Die Bewertung des Risiko- und Ertragsverhältnisses bei neu eingeführten Plattformen ist schwierig, da uns leistungsorientierte Daten fehlen.

Bevor wir die langfristige Leistung der Investitionen von Fintown bewerten, überprüfen wir die folgenden Informationen:

  • Mietobjekte in Prag, Belegung und Einnahmen
  • Investitionsstruktur
  • Vergangene und zukünftige Entwicklungen

Investitionen in Mietobjekte

Fintown bietet derzeit nur Investitionen in Mietobjekte im Stadtzentrum von Prag an, die von Vihorev Investments verwaltet werden.

Wenn du in letzter Zeit in Prag warst, hast du wahrscheinlich bemerkt, dass Kurzzeitmieten sehr teuer sind und die günstigeren Optionen meist nicht so gut aussehen.

Wenn du in der Nähe des Stadtzentrums wohnen willst, um alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erkunden, zahlst du in der Hochsaison mindestens 150 bis 250 € pro Nacht. Die Wohnungen, die derzeit auf der Fintown-Plattform verfügbar sind, sind auf Booking.com gelistet und verlangen ähnliche Preise.

fintown booking rating

Hier ist ein Schnappschuss von einer der Wohnungen, die zur Kurzzeitvermietung angeboten werden und dem Gründer von Fintown gehören.

Die Booking.com-Bewertung von 9,0 macht sicherlich einen guten Eindruck auf potenzielle Gäste, was die Auslastung des Angebots erhöht.

Während unserer Recherche auf der Fintown-Plattform haben wir mit dem Gründer gesprochen und zusätzliche Informationen angefordert, die auf der Plattform nicht verfügbar waren.

Die folgende Tabelle zeigt die Belegung der gelisteten Wohnungen im selben Gebäude, das vom Gründer und seinem Unternehmen verwaltet wird.

fintown occupancy

In der Projektübersicht der verfügbaren Investitionen kannst du auch die Belegung für frühere Zeiträume einsehen.

fintown occupancy 2022

Die ADR-Kennzahl gibt den durchschnittlichen Tagessatz an, der den Gästen im Jahr 2022 berechnet wird. Wenn du mit der Vermietungsbranche vertraut bist, fragst du dich vielleicht, wie hoch die Kosten für diese Art von Geschäft sind.

Fintown schlüsselt die Finanzen für jedes Projekt auf, damit du die Rentabilität, die durch die Mieteinnahmen entsteht, besser verstehen kannst.

fintown financials

Die Kapitalstruktur in der obigen Grafik zeigt nur die Struktur eines einzigen Apartments, das auf Fintown für Investitionen zur Verfügung steht.

Wie du sehen kannst, wurde ein erstrangiges Darlehen für den Kauf und die Renovierung des Gebäudes verwendet. Der Rest des Kapitals wurde mit Eigenkapital bezahlt.

Fintown und später auch die Vihorev-Gruppe wollen einen Teil des Eigenkapitals zur Finanzierung neuer Projekte einsetzen. Dies wird durch eine Refinanzierung mit einem Mezzanine-Darlehen geschehen.

Entwicklungprojekte & Frühzeitige Vermietung

Fintown ist Teil der Vihorev-Gruppe, die in und um Prag mehrere Immobilien zur Vermietung entwickelt. Bei einigen Investitionen auf Fintown handelt es sich um endfällige Darlehen mit einer relativ kurzen Laufzeit und der Rückzahlung des Kapitals am Ende der Darlehenslaufzeit.

Die Entwicklungsprojekte befinden sich in der Regel in einem späten Stadium, was das Risiko für Investoren verringert.

"Frühvermietungs"-Projekte auf Fintown sind Investitionen, bei denen die Investoren für eine bestimmte Anzahl von Monaten in ein Entwicklungsdarlehen investieren, wonach das Projekt zu einer Mieteinheit mit monatlichen Zinszahlungen wird. Auf diese Weise sichern sich die Investoren eine zukünftige Mietrendite.

Investitionsstruktur

Fintown wird letztendlich zwei verschiedene Investitionsprodukte anbieten:

Investitionen in Mietobjekte in Form eines Mezzanine-Darlehens

Investitionen in Entwicklungsprojekte in Form einer Beteiligung

Was ist ein Mezzanine-Darlehen?

Ein Mezzanine-Darlehen ist im Wesentlichen eine unbesicherte Form von nachrangigen Verbindlichkeiten. Das bedeutet, dass bei einem Ausfall des Kreditnehmers die Vermögenswerte des Kreditnehmers verkauft werden, um ein erstrangiges Darlehen (z. B. eine Hypothek) zu decken, bevor andere Verpflichtungen wie nachrangige Verbindlichkeiten erfüllt werden.

Was ist eine Beteiligung?

Eine Beteiligung ist im Wesentlichen ein Kredit, bei dem du die gesamten Erträge und Verluste aus dem Kreditvertrag teilst.

Beide Anlageformen sind risikoreicher als hypothekarisch gesicherte Darlehen.

Wenn du dich entscheidest, mit attraktiven Mietobjekten auf Fintown Rendite zu erzielen, solltest du wissen, dass deine Investition durch eine Unternehmensgarantie der Vihorev-Gruppe abgesichert ist. Die Bedingungen der Konzerngarantie kannst du in der Bürgschaftserklärung nachlesen.

fintown promo

Die SPV Rezidence Strakonická s.r.o. und Vihorev Investments SE sind Eigentümer aller derzeit verfügbaren Mietobjekte.

Beide Unternehmen gehören denselben Eigentümern, dem auch die Fintown-Plattform gehört.

Das kann sich mit der Zeit ändern, denn die Plattform wird Investitionen in verschiedene Immobilienprojekte anbieten. Wenn du dich entscheidest, in bestimmte Kredite zu investieren, solltest du immer eine eigene Bewertung der einzelnen Projekte vornehmen und entscheiden, ob dies zu deiner Investitionsstrategie passt.

Um Fintown objektiv zu bewerten, mussten wir die derzeit verfügbaren Investitionen recherchieren.

fintown project overview

Wir haben uns insbesondere eines der ersten Projekte angesehen, das Investitionen für einen Monat anbietet. Das bedeutet, dass du nach einem Monat kostenlos aus der Investition aussteigen oder weiterhin monatliche Mieteinnahmen erzielen kannst.

Da es sich bei diesem Darlehen um eine Werbeaktion handelt, bietet die Plattform einen sehr attraktiven Zinssatz von 12 % pro Jahr, wobei in eine Immobilie investiert wird, die bereits monatliche Einnahmen erwirtschaftet.

Mit dem Darlehen wird ein Teil des Eigenkapitals refinanziert, das für die Finanzierung anderer Projekte verwendet wird.

Fintown behält immer mindestens 20 % des Eigenkapitals im Mietobjekt, was man auch als "Skin in the Game" bezeichnen kann.

Da es sich bei Fintown um eine kürzlich gestartete Plattform handelt, haben wir den Bewertungsbericht und zusätzliche Informationen über die Belegung, das regulatorische Umfeld, den Vertrag und die Bewertungen geprüft.

Während unserer Recherche haben wir die Bewertungsberichte für das gesamte Gebäude gefunden (Tschechische Republik, Prag, Strakonicka 11). Du kannst sie hier auf Tschechisch lesen:

Die Wertgutachten bestätigen den Wert des Gebäudes und der dazugehörigen Grundstücks.

Fintown im Vergleich zur Konkurrenz

Die derzeit verfügbaren Investitionen auf Fintown ermöglichen es dir, in Mietobjekte zu investieren, die bereits bewohnt sind und Einnahmen generieren.

Der Eigentümer der Immobilien betreibt das Vermietungsgeschäft bereits seit mehreren Jahren und hält sich an alle lokalen Gesetze und Vorschriften.

Diese Investitionsmöglichkeiten unterscheiden sich von einigen Vermietungsprojekten auf Plattformen wie Reinvest24, bei denen die Investoren entweder Geld für die gesamte Immobilie aufbringen oder den Kredit finanzieren müssen, der für die Renovierung der Immobilie verwendet wird, bevor sie vermietet werden kann.

Mietobjekte auf anderen Plattformen werfen zwischen 5 und 7 % Mietrendite pro Jahr ab, während Fintown mit höheren inflationsbereinigten Anfangszinsen Investoren anlocken will.

Du kannst die zukünftige Kaufkraft mit unserem Inflationsrechner berechnen.

Besonders hervorzuheben ist, dass du nach der vereinbarten Laufzeit kostenlos oder vor dem Ende der vorgeschlagenen Kreditlaufzeit gegen eine Ausstiegsgebühr aus der Investition aussteigen kannst.

Es gibt zwei weitere Punkte, die du beachten solltest.

Der Beleihungsauslauf (LTV) gibt nur den Beleihungswert für die erstrangigen Schulden, also den Bankkredit, an. Er gibt dir keinen Aufschluss darüber, wie deine Investition als unbesichertes Mezzanine-Darlehen strukturiert ist, das zur Refinanzierung eines Teils des Eigenkapitals verwendet wird.

Die Grafik, die den prozentualen Anteil der Finanzierung für ein bestimmtes Projekt darstellt, ist irreführend, da der größte Teil des finanzierten Betrags das Eigenkapital des Unternehmens ist (“Skin in the Game”). Der nicht finanzierte Betrag ist der verfügbare Betrag, den du finanzieren kannst. Weitere Informationen über den Stand der Finanzierung findest du auf der Projektseite.

Ist Fintown sicher?

Die Investition in eine neu gegründete Plattform ist mit vielen Risiken verbunden. Andererseits bietet sie auch die Möglichkeit, dein Portfolio zu diversifizieren und langfristig das Risiko zu verringern und die Rendite zu erhöhen.

Schauen wir uns das Management hinter Fintown und die Bedingungen der Plattform an.

Wer leitet das Team?

Maxim Vihorev und Vladislav Siganevich sind Mitbegründer von Fintown. Maxim Vihorev ist seit 2008 auf dem tschechischen Immobilienmarkt tätig und hat mit seinem Investmentfonds Vihorev Invest SE bereits fünf Immobilienprojekte realisiert.

fintown team

Herr Siganevich ist der Geschäftsführer von CreamFinance in der Tschechischen Republik. CreamFinance (derzeit umbenannt in AvaFin) ist ein bekannter Akteur auf dem europäischen Markt für Verbraucherkredite.

CreamFinance wurde von denselben Gründern wie Esketit gegründet, die dafür bekannt sind, für jede Position nur Profis einzustellen.

Die Erfahrung von Herrn Siganevich bei CreamFinance trägt sicherlich zur Glaubwürdigkeit des Managements von Fintown bei.

Da die Crowdfunding-Plattform Fintown zur Vihorev-Gruppe gehört, sollte man sich die bisherigen Erfahrungen von Vihorev Invest SE mit Crowdfunding vor Augen führen.

Hier sind die Finanzierungsvolumina, die Vihorev Invest SE auf anderen europäischen Crowdfunding-Plattformen erzielt und an Investoren zurückgezahlt wurden.

Plattform Projekt Investiert, EUR Investoren
Upvest Prvniho Pluku 1,6 Mio+ 212
Fundlift Business loan 160.000+ 61
Upvest Strakonicka Apartments 300.000+ 199
Debitum Business loan 150.000+ 52

Eine gewisse Erfolgsbilanz in der Branche ist ein gutes Zeichen und etwas, das du in Betracht ziehen solltest, wenn du auf Fintown investieren möchtest.

Wer ist der Eigentümer der Plattform?

Fintown s.r.o. ist im Besitz der beiden Unternehmen, die den Gründern gehören.

Stonehill Capital s.r.o im Besitz von Vladislav Siganevich

Vihorev.Investments SE im Besitz von Maxim Vihorev

Laut Eintrag im tschechischen Unternehmensregister gehören diesen beiden Unternehmen 100 % der Crowdfunding-Plattform Fintown.

Gibt es verdächtige Bedingungen?

Wir haben alle rechtlichen Dokumente geprüft, die du auf der Investitionsplattform findest. Jede/r Nutzer/in muss der Teilnahmevereinbarung zustimmen, die du lesen musst, bevor du in gelistete Projekte investierst.

Du findest alle allgemeinen Plattformdokumente in deinem Profilbereich.

Leider wird die Beteiligungsvereinbarung für eine bestimmte Investition nicht an deinen Posteingang geschickt und sie ist auch nicht unter deinen Investitionen verfügbar, nachdem du in ein Projekt investiert hast.

Änderungen

Die Geschäftsbedingungen können in Zukunft geändert werden, aber die Plattform informiert dich zwei Wochen vor der Änderung, und du kannst entscheiden, ob du die Änderungen akzeptierst oder deine Investition zurückziehst.

POTENZIELLE WARNHINWEISE

  • Derzeit sind uns keine Warnsignale bekannt. Wir bewerten die von uns abgerufenen Informationen als glaubwürdig.

Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzeroberfläche von Fintown ist grundlegend und funktional.

Du findest eine kurze Übersicht über dein Investitionskonto, einen Bereich mit den aktuell verfügbaren offenen Investitionen und einen weiteren Bereich, der dir wichtige Daten zu deinen Investitionen anzeigt.

fintown overview

Die Plattform bietet keine ausgefallenen Charts, um dein Portfolio visuell darzustellen. Es ist auch keine Zwei-Faktoren-Authentifizierung verfügbar.

Du findest jedoch alle notwendigen Informationen und die Möglichkeit, dein Geld ein- und auszuzahlen.

Da Fintown eine eher kleine und neue Plattform ist, solltest du keine außergewöhnlichen Funktionen erwarten, wie du sie vielleicht von anderen Anbietern in der Branche gewohnt bist.

Liquidität

Jedes auf Fintown gelistete Projekt ist mit einer Mindestlaufzeit versehen, die die Sperrfrist für dein Geld darstellt.

Die Laufzeiten variieren zwischen 9 und 36 Monaten. Nach Ablauf dieser Frist kannst du dein Geld jederzeit und ohne zusätzliche Kosten abheben.

Wenn du deine Investition vor dem Ende der Laufzeit beenden möchtest, kannst du dies direkt per E-Mail an Fintown unter info@fintown.eu beantragen.

Beachte jedoch, dass Fintown dir eine Ausstiegsgebühr berechnet, die von der Länge der verbleibenden Laufzeit abhängt.

  • Ausstieg innerhalb von 1-12 Monaten: 30 % des Kapitals
  • Ausstieg innerhalb von 13-24 Monaten: 20 % des Kapitals
  • Ausstieg innerhalb von 25-36 Monaten: 10 % des Kapitals

Beachte, dass bei einem Antrag auf einen vorzeitigen Ausstieg die folgenden Bedingungen gelten:

Du verlierst alle bis dato nicht gezahlten Zinsen. (bei Mietobjekten die Zinsen für den letzten Monat).+

Alle aufgelaufenen, noch nicht abgerechneten und nicht genutzten Boni werden gestrichen.

Der Hauptbetrag deiner Investition wird auf der Grundlage der genannten Gebühren vermindert.

Im Gegensatz zu anderen Plattformen in der Branche bietet Fintown keinen Sekundärmarkt an, auf dem du deine Investition an andere Investoren verkaufen kannst.

Wenn du vor dem Ende des Investitionszeitraums aussteigen möchtest, sind die Gebühren recht hoch. Wir empfehlen, diese Funktion nur zu nutzen, wenn es notwendig ist.

Support

Der Support von Fintown ist für eine kleine, neu gestartete Plattform ausreichend. Während unserer Recherche standen wir mit den beiden Mitbegründern in Kontakt, die komplexere Fragen innerhalb von 24 Stunden beantworteten.

Als Nutzer/in wirst du wahrscheinlich mit dem Support-Team in Kontakt kommen, das während der Geschäftszeiten recht gut erreichbar ist.

Um mit Fintown in Kontakt zu treten, schreibe eine E-Mail oder nutze den Live-Chat, nachdem du dich in dein Konto eingeloggt hast.

Wie bei jeder kleinen Plattform solltest du nicht sofort eine Antwort erwarten. Die Plattform hat eine eigene FAQ-Seite, auf der du die Antworten auf grundlegende Fragen findest.

Fintown-Alternativen

Fintown ist eine hervorragende P2P-Plattform, die sich für Investoren eignet, die ihr P2P-Depot mit einem neuen Produkttyp diversifizieren wollen - Mieteinheiten. Unabhängig davon, ob du Erfahrung mit P2P-Krediten hast oder neu dabei bist, ist die Diversifizierung über einige wenige, gut funktionierende Plattformen der entscheidende Faktor, um deine Rendite zu maximieren und gleichzeitig das Risiko im Gleichgewicht zu halten. Werfen wir einen Blick auf einige der Fintown-Alternativen, die du in Betracht ziehen solltest.

Crowdpear

Crowdpear ist eine in Litauen ansässige und regulierte Crowdlending-Plattform, die Investitionen in Entwicklungsprojekte in und um Vilnius anbietet. Die Plattform wurde zeitgleich mit Fintown gestartet und bietet hypothekarisch gesicherte Darlehen mit einer Verzinsung von 10% - 12% an.

Die Zinsen werden in der Regel vierteljährlich ausgezahlt, und bisher ist noch keines der auf Crowdpear finanzierten Projekte in Verzug geraten oder ausgefallen. Das bedeutet, dass du damit rechnen kannst, die beworbene Rendite zu verdienen. Die Plattform wird von dem Team betrieben, das hinter PeerBerry steht, einer der besten P2P-Plattformen in Europa. Erfahre mehr über Crowdpear in unseren Crowdpear Erfahrungen.

InRento

InRento ist eine regulierte Crowdfunding-Plattform aus Litauen, die Investitionen in Mietobjekte anbietet. Die Rendite auf InRento liegt zwischen 8% und 12%, je nach Projekttyp. Einige der Darlehen auf InRento sind mit einem festen jährlichen Kapitalzuwachs ausgestattet, der deine Rendite erhöhen kann.

Die Plattform verwaltet mehr als €10 Mio. an Investorengeldern ohne verzögerte oder ausgefallene Kredite und ist damit eine der am besten regulierten P2P-Plattformen in Europa. Erfahre mehr über InRento in unseren InRento Erfahrungen.

PeerBerry

Wenn du eine P2P-Plattform mit einer makellosen Erfolgsbilanz suchst, bist du bei PeerBerry richtig. Diese Plattform hat Investoren sogar während schwierigen Zeiten wie der globalen Pandemie oder dem Krieg in der Ukraine geschützt.

Im Gegensatz zu anderen Plattformen hält PeerBerry alle Rückkauf- und Gruppengarantievereinbarungen ein und ist damit die nachhaltigste Plattform auf dem Markt. Auch wenn das Kreditangebot geringer ist als die Nachfrage von Investoren, kannst du manuell investieren und zwischen 9 und 11% Zinsen pro Jahr verdienen, bei einem viel geringeren Risiko als auf einigen anderen Plattformen. Erfahre mehr über PeerBerry in unseren PeerBerry Erfahrungen.

author

Jakub Krejci

Gründer

Fakten

geprüft

Jakub Krejci, der Gründer von P2P Empire, hat mehr als sechs Jahre Erfahrung als Investor in P2P-Plattformen. Mit seinen Einblicken aus über 50 Experteninterviews mit CEOs und Gründern aus der Branche bietet Jakub Krejci eine einzigartige Perspektive in die Welt der P2P-Kredite. Jakub ist bekannt für seine qualitativ hochwertigen Beiträge sowie seine regelmäßigen Updates und gilt als verlässliche Anlaufstelle für Personen, die sich im dynamischen P2P-Markt bewegen.

Redaktioneller Hinweis: Wir erhalten eine Provision für Partnerlinks auf P2P Empire. Die Provisionen haben keinen Einfluss auf die Meinung oder Bewertung der Produkte durch unsere Redakteure.

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN

  • Firma:
  • Fintown s.r.o
  • Offizielle Anschrift:
  • Prvního pluku 211/5, Karlín, 186 00 Prague 8
  • Büroanschrift:
  • Prvního pluku 211/5, Karlín, 186 00 Prague 8
  • E-Mail:
  • info@fintown.eu