Heavy Finance Erfahrungen

Aktualisiert | 05. November 2023

shield icon
Besichert mitPfand
cashback badgeHol dir 2% Bonus
chart icon
Verdiene im Durchschnitt pro Jahr 12.3%

4
rating

AusgewÀhlt 707 Mal

tested badge
GeprĂŒfte Plattform
HIGHLIGHTS
  • Investiere in Agrarkredite

  • Verdiene bis zu 14% im Jahr

  • Beste neue P2B Plattform

  • Besichert mit Großmaschinen

BEWERTUNG
Risiko & Renditenumber of stars
FunktionalitÀtnumber of stars
LiquiditÀtnumber of stars
Supportnumber of stars
EIGENSCHAFTEN
checked iconAuto Invest
checked iconZweitmarkt
checked iconReguliert
closed iconRĂŒckkaufgarantie
closed iconBonus
DIVERSIFIKATION
Mindestanlage€ 100
Kreditanbahner1
Laufzeit in Monaten4 - 48
LĂ€nder5
KreditartGeschÀftskredit
Zinsen10% - 14%

Neuigkeiten

Statistik

calendar image

GegrĂŒndet im:

2020

arrow image

Ausgezahlte Zinsen:

€ 5M

wallet image

Ausstehendes Portfolio:

€ 28M

arrow down image

Verlust der Investoren:

Nicht verfĂŒgbar

user image

Investoren:

10.314

graph image

Durchschnittliche Portfoliohöhe:

€ 8.234

document image

In RĂŒckforderung:

€ 5M

    INHALTSVERZEICHNIS

INHALTSVERZEICHNIS

HeavyFinance Erfahrungen

HeavyFinance ist eine Peer-to-Business-Plattform, die von der Bank von Litauen reguliert wird. Das Besondere an HeavyFinance ist die Tatsache, dass alle aufgeführten Kredite durch schwere Maschinen oder Grundstücke abgesichert sind.

Als Anleger auf HeavyFinance kannst du mit einer durchschnittlichen Verzinsung von 12,13 % pro Jahr rechnen, wenn du in Agrarkredite investierst. Erfahre mehr über HeavyFinance in unserem ausführlichen Erfahrungsbericht.

heavy finance erfahrungen

Vorteile

  • Gutes Verhältnis zwischen Risiko und Rendite
  • In Litauen reguliert
  • Individuelle IBAN-Konten
  • Abgesichert durch schwere Maschinen

Nachteile

  • Einbehaltung von 15% Steuer auf Investitionen aus Litauen
  • Begrenzte Diversifizierung

Möchtest du sir lieber ein Video ansehen? Hier ist unsere Videobewertung von HeavyFinance.

HeavyFinance Promo-Code

Melde dich mit unserem Link an und investiere auf HeavyFinance, um einen 2 % Cashback-Bonus zu erhalten, der von deinem Investitionsbetrag während der ersten 30 Tage nach der Registrierung berechnet wird.

Cashback-Bonusse für aktive Investoren

HeavyFinance führt regelmäßig Cashback-Bonusse für einzelne Projekte ein, um die Finanzierungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Wenn es nicht genügend Investoren gibt, die in ein einzelnes Projekt investiert haben, schickt due die Plattform eventuell einen einmaligen Promo-Code, der dir +1 % gibt, wenn du ihn verwenden.

Anforderungen

Um sich anzumelden und HeavyFinance zu nutzen, musst du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • 18 Jahre alt sein
  • KYC-Fragebogen ausfüllen
  • Wohnsitz in der EU haben

Die HeavyFinance-Plattform ermöglicht es dir, als Privatperson oder Unternehmen zu investieren. Bei der Registrierung musst du deine persönlichen Daten angeben, z. B. deinen steuerlichen Wohnsitz, Adresse, Geburtsdatum und Geschlecht.

Nach der Registrierung auf HeavyFinance eröffnest du ein virtuelles Bankkonto bei Lemonway, das als dein „Investitionskonto“- verwendet wird. Auf diese Weise zahlst du Geld nicht auf HeavyFinance ein, sondern auf dein eigenes Finanzierungskonto, was die Sicherheit deiner nicht investierten Gelder erhöht.

Beachte, dass jeder neue Investor, der sich bei HeavyFinance anmeldet, ein Lemonway VIBAN-Konto eröffnen muss, um Geld auf sein Investmentkonto zu überweisen. Dieses Sicherheitsmerkmal verringert das Risiko, deine nicht investierten Gelder zu verlieren.

Bist du bereit, HeavyFinance-Investor in zu werden?

Risiko und Rendite

Die Investition in Kredite ist auf jeder Crowdlending-Plattform mit Risiken verbunden. HeavyFinance mildert einige Risiken, indem es schwere Maschinen oder Grundstücke als Sicherheiten nimmt.

Jede/r Investor/in auf HeavyFinance sollte die Risikohinweise lesen und sich bewusst sein, dass er oder sie Geld verlieren kann.

Der Wert der Sicherheiten kann sich im Laufe der Zeit ändern, und es gibt keine Garantie dafür, dass bei einem Ausfall des Kreditnehmers die Sicherheiten verwertet werden können und deine Investitionen zurückgezahlt werden.

Du solltest wissen, dass HeavyFinance in jedem Fall der Nutznießer der Sicherheiten ist. Die Sicherheiten werden verkauft, um die Schulden zu decken, wenn der Kreditnehmer die Schulden nicht zurückzahlen kann.

Wenn die Schulden nicht durch den Verkauf der Sicherheiten gedeckt werden können, muss der Kreditnehmer den ausstehenden Betrag zurückzahlen.

Die Ausfallquote bei HeavyFinance liegt derzeit bei 4,54 %. Die Rückzahlungsfrist liegt zwischen 6 und 24 Monaten. Bislang hat keiner der Anleger auf HeavyFinance Geld verloren.

Nach unserem letzten Gespräch mit dem Gründer von HeavyFinance liegt die erwartete Ausfallquote bei 5 %, wobei die Hälfte der Investitionen innerhalb eines zweijährigen Rückzahlungszeitraums zurückerlangt werden soll.

Es sei darauf hingewiesen, dass einige litauische Projekte durch den litauischen Garantiefonds für Agrarkredite abgesichert sind, der bei einem Ausfall bis zu 80 % der Kreditsumme übernehmen würde. Diese „Staatsgarantie“ ist nur für litauische Projekte gültig.

HeavyFinance bietet eine sehr benutzerfreundliche Statistikseite, auf der du jederzeit die Entwicklung des Kreditportfolios des Kreditgebers einsehen kannst.

Es ist erwähnenswert, dass trotz des Wachstums der Plattform in neue Märkte die Ausfallquote unter 5 % liegt, was man von der Leistung des Kreditbuchs von EstateGuru mit einer Ausfallquote von mehr als 10 % Ende 2022 nicht behaupten kann. Die Leistung von HeavyFinance macht die Plattform zu einer hervorragenden Alternative zu EstateGuru.

Neuer Kredittyp

HeavyFinance hat kürzlich eine neue Darlehensart eingeführt – unbesicherte landwirtschaftliche Darlehen. Diese Darlehen ermöglichen es dir, in das Betriebskapital von Landwirten zu investieren. Beachte, dass diese Darlehen nicht durch bestimmte Vermögenswerte abgesichert sind, sondern ausschließlich auf der Verantwortlichkeit des Kreditnehmers für die Rückzahlung der Schulden beruhen. Unbesicherte Kredite auf HeavyFinance haben einen um 2 % höheren Zinssatz als Kredite, die durch Sicherheiten abgesichert sind.

Projektübersicht

Zu jedem Kredit gibt es eine ausführliche Projektbeschreibung, in der Sie weitere Informationen über die Sicherheiten und die Hypothek finden.

Die Projekte auf HeavyFinance werden in der Regel für die Erweiterung des Landes oder die Anschaffung neuer Geräte verwendet, um den Geschäftsbetrieb der Landwirte zu erweitern.

Als Pfand dienen in der Regel landwirtschaftliche Flächen sowie schwere Maschinen.

Zu jeder Immobilie, die als Sicherheit dient, gibt es einen Bewertungsbericht, den du in der Projektübersicht findest. Zusätzlich zu diesem Bericht kannst du auch Jahresabschlüsse oder die Ernteerklärung des Kreditnehmers einsehen.

heavy finance project

Erwähnenswert ist, dass der Zinssatz von deiner Investitionssumme abhängt. Je mehr du investierst, desto höher ist die Rendite.

Zu jedem Projekt gehören Fotos der Sicherheiten und eine Risikobewertung durch HeavyFinance.

Die Darlehenslaufzeit bei HeavyFinance beträgt in der Regel zwischen 24 und 36 Monaten, und der Darlehensnehmer legt auch die Finanzzahlen der letzten zwei Jahre vor.

Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass HeavyFinance keine Kredite gegen Sicherheiten finanziert. Der LTV von max. 70 % wird auf der Grundlage der Rentabilität eines bestimmten Betriebs berechnet. Die Sicherheiten, die deine Investition untermauert, helfen dem Investor, die Kreditrückzahlung zu erhöhen.

HeavyFinance Risikostufen

Unabhängig davon, ob du in unbesicherte oder besicherte Kredite investierst, solltest du immer unterschiedliche Risikoniveaus berücksichtigen. Insbesondere bei Agrarkrediten ist es für Kleinanleger nicht einfach, das tatsächliche Risiko dieser Kredite abzuschätzen.

Aus diesem Grund hat HeavyFinance ein Risikostufenschema eingeführt, das dir hilft, das Risiko eines bestimmten Kredits anhand von sieben Kategorien zu bestimmen, die von A+ (geringstes Risiko) bis D (hohes Risiko) reichen.

Es ist erwähnenswert, dass Kredite der Kategorie D nicht auf der Plattform angezeigt werden.

Ein Diagramm zeigt die überfälligen Kreditzahlungen je nach Risikokategorie.

heavy finance risk

Ist HeavyFinance sicher?

Das Risiko von Investitionen auf relativ neuen Plattformen mit geringer Erfolgsbilanz ist immer höher.

Dies ist bei HeavyFinance nicht unbedingt der Fall.

Die Plattform wird vom Startup Wise Guys unterstützt, einem Investmentfonds, der auch EstateGuru und InRento finanziert hat.

Wer leitet das Unternehmen?

HeavyFinance wird von dem Gründer Laimonas Noreika geleitet, dem Mitbegründer der erfolgreichen P2P-Plattform FinBee.

Laimonas verließ FinBee im Jahr 2020, um eine einzigartige P2B-Plattform ins Leben zu rufen, die mit schweren Maschinen unterlegte Investitionen anbietet.

Laimonas bringt eine Menge Erfahrung aus der Fintech-Szene mit. Er hat sich auch mit Andrius Liukaitis, einem ehemaligen CFO der P2P-Plattform Neo Finance, und Darius Verseckas, einem ehemaligen Wirtschaftsjournalisten, zusammengetan.

Das Unternehmen hat mehrere Angel-Investoren, darunter Rytis Darganivicius, der Know-how über Landmaschinen mitbringt. Rytis Darganivicius ist auch für die Überprüfung der Bewertungsgutachten für die schweren Maschinen zuständig, die von lizenzierten, spezialisierten lokalen Rating-Unternehmen erstellt werden.

Möchten Sie mehr über HeavyFinance erfahren? Sehen Sie sich unser Interview mit dem Gründer und CEO Laimonas Noreika an.

đŸŽ™ïž Möchten du mehr über HeavyFinance erfahren? Schau dir unser exklusives Interview am Hauptsitz von HeavyFinance in Vilnius, Litauen, an, in dem wir die neuesten Ereignisse und risikobezogenen Themen behandeln.

Gibt es verdächtige Bedingungen und Konditionen?

Wenn du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Kreditverträge liest, wirst du feststellen, dass HeavyFinance sehr präzise und transparent ist.

Du solltest auf jeden Fall die Nutzungsbedingungen lesen, um sich mit den Bedingungen und den Gebühren vertraut zu machen, die du für die Verwaltung von verspäteten Zahlungen und für jede Sekundärmarkttransaktion zahlen musst.

Gebühren und Zinsen für verspätete Zahlungen

HeavyFinance berechnet dem Kreditnehmer 0,2 % des überfälligen Betrags für jeden Tag, an dem der Kreditnehmer mit der Zahlung in Verzug ist.

HeavyFinance berechnet dem Anleger eine Verwaltungsgebühr von 0,1 %, wenn die Zahlung eingeht.

Folglich erhält der Investor 0,1 % des überfälligen Betrags für jeden Verzugstag.

Darüber hinaus wird dir als Verkäufer eine Sekundärmarktgebühr von 1 % in Rechnung gestellt.

Klausel 3.2 – Aufbewahrung der Gelder

Wie bereits erwähnt, kannst du für die Teilnahme am Crowdfunding auf HeavyFinance ein Paysera-Konto bzw. Lemonway-Konto verwenden. HeavyFinance speichert deine Gelder nicht auf separaten Geschäftskonten.

Klausel 14 – Änderungen

Sofern du die Gebühren nicht änderst, wirst du über die Änderungen der Geschäftsbedingungen an dem von HeavyFinance festgelegten Tag benachrichtigt, an dem die neuen Geschäftsbedingungen in Kraft treten.

Du wirst 14 Tage im Voraus benachrichtigt, wenn HeavyFinance seine Preispolitik ändert.

Mögliche rote Flaggen

  • HeavyFinance kann die Bedingungen ohne vorherige Ankündigung ändern.

Unsere Meinung zu HeavyFinance

Erfahrene Investoren können sehen, dass HeavyFinance von einem Unternehmer geführt wird, der weiß, wie man eine Crowdfunding-Plattform aufbaut.

Alle Bedingungen und rechtlichen Dokumente sind auf der Plattform öffentlich zugänglich. Die Website verfügt über eine „Über uns“-Seite, auf der die wichtigsten Mitarbeiter vorgestellt werden.

Trotz der kurzen Erfolgsbilanz präsentiert HeavyFinance auch seine Statistiken, die Projektbeschreibung ist klar, transparent und benutzerfreundlich.

HeavyFinance ist derzeit die beste Alternative zu grundpfandrechtlich abgesicherten Immobilienkrediten. HeavyFinance ist zweifellos eine gute Wahl für dich, wenn es dein Ziel ist, ein abgesichertes P2P-Portfolio aufzubauen.

Bist du bereit, mit HeavyFinance Geld zu verdienen?

Benutzerfreundlichkeit

HeavyFinance ist eine sehr einfach zu bedienende Plattform.

HeavyFinance ermöglicht es dir, manuell in einzelne Projekte zu investieren oder Auto Invest einzurichten und diesen Prozess zu automatisieren.

Automatisches Investieren

Das Auto Invest auf HeavyFinance ist eine relativ neue Funktion. Dieses Tool definiert den Investitionsbetrag, den Zinssatz, die Darlehenslaufzeit, die Risikoklasse, die Darlehensart, den LTV und das Land.

 

Das Auto Invest auf HeavyFinance hilft dir, deine Investitionen zu automatisieren, falls du die einzelnen Projekte nicht selbst analysieren möchtest (was wir jedem empfehlen, der neu bei HeavyFinance ist).

heavy finance auto invest

đŸ§ŸZieht HeavyFinance Steuern ab?

Alle Zinsen, die an Personen mit Wohnsitz außerhalb Litauens gezahlt werden, werden mit einer persönlichen Einkommenssteuer von 15 % besteuert, die von HeavyFinance abgezogen wird. Die Plattform zieht keine Einnahmen aus Cashback-Boni ab, die in dem Land, in dem du deinen steuerlichen Wohnsitz hast, erklärt werden müssen.

Der Steuerabzug gilt nur für die Zinsen aus litauischen Projekten. Wenn du in P2P-Kredite aus anderen Ländern investieren, zieht HeavyFinance keine Steuern ab und du musst deine Einkünfte in deinem Land, in dem du steuerlich ansässig sind, melden.

Die Plattform bietet auch die Möglichkeit, den Steuersatz bei Vorlage eines DAS-1-Formulars und eines Nachweises des steuerlichen Wohnsitzes zu senken.

Wenn du in einem Land lebst, mit dem Litauen ein Doppelbesteuerungsabkommen geschlossen hat, musst du die Einkommensteuer nicht zweimal zahlen. Die von dir bereits gezahlte Steuer wird von der Einkommensteuer abgezogen, die du in deinem Land schuldest.

Für weitere Informationen wende dich bitte an deinen Steuerexperten vor Ort.

Liquidität

HeavyFinance bietet einen Sekundärmarkt, was im Peer-to-Business-Sektor nicht immer der Fall ist.

Wir haben diese Funktion bei HeavyFinance nicht getestet und können daher nicht sagen, wie lange es dauert, deine Investitionen zu verkaufen.

HeavyFinance ermöglicht es dir , einen Abschlag oder eine Prämie für deinen Kredit anzubieten, was die Zeitspanne beeinflussen kann, bis deine Investition verkauft ist und du dein Geld abheben kannst.

HeavyFinance erhebt jedoch eine Sekundärmarktgebühr von 1 % für deine Verkäufe auf dem Sekundärmarkt.

Support

HeavyFinance hat noch keinen Live-Chat-Support, aber du kannst dich über das Kontaktformular an HeavyFinance wenden oder einfach eine E-Mail an info@heavyfinance.eu senden.

Die Website bietet auch eine spezielle FAQ-Seite, auf der du wahrscheinlich sofort Antworten findest.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können auch einige deiner Fragen klären.

Der Support von HeavyFinance ist in der Regel sehr reaktionsschnell; wir haben bereits mehrere E-Mails ausgetauscht und sogar mit dem Gründer der Crowdfunding-Plattform gesprochen.

Fazit | HeavyFinance Erfahrungen

HeavyFinance ist zweifellos eine spannende Plattform für anspruchsvolle Investoren, die ihrem P2P-Portfolio landwirtschaftliche Kredite hinzufügen möchten, die durch schwere Maschinen abgesichert sind.

Die Erfolgsbilanz von HeavyFinance ist zwar relativ kurz, aber es gibt zweifellos Wachstumspotenzial. Unsere Bewertung von HeavyFinance hinterlässt einen guten Eindruck.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus unserem Testbericht zu HeavyFinance:

  • Unterstützt durch schwere Maschinen und Hypotheken
  • Ein spannendes Produkt für erfahrenere Investoren
  • Sekundärmarkt und Auto Invest
  • Reguliert durch die Bank von Litauen

HeavyFinance ist deine beste Wahl, wenn du nach einer Möglichkeit suchst, auf einer regulierten Crowdfunding-Plattform in Agrarkredite zu investieren.

Bist du bereit, mit Agrarkrediten Geld zu verdienen?

FAQ

arrow image

Was ist Heavy Finance?

Heave Finance ist eine regulierte Crowdlending-Plattform, die es dir ermöglicht in besicherte Agrarkredite zu investieren und eine attraktive Rendite von mehr als 10% p.a. zu verdienen.

arrow image

Wie sicher ist Heavy Finance?

Heavy Finance wird von der Zentralbank in Litauen lizenziert. Die P2P-Plattform bietet Investitionen in P2P-Kredite, die mit Pfand besichert sind, was das Risiko eines Verlustes senkt.

arrow image

Wie hoch ist die Ausfallrate bei Heavy Finance?

Die Ausfallrate bei Heavy Finance liegt bei 4.8%, was deutlich niedrig ist aus bei der Konkurrenz.

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN

  • Firma:
  • UAB „Heavy Finance“
  • Offizielle Anschrift:
  • A. Mickevičiaus g. 5-101, LT-08119 Vilnius, Lithuania
  • BĂŒroanschrift:
  • A. Mickevičiaus g. 5-101, LT-08119 Vilnius, Lithuania
  • E-Mail:
  • info@heavyfinance.eu