Reinvest24 Erfahrungen

Aktualisiert | 13. Februar 2024

shield icon
Besichert mitHypothek
chart icon

Information:

Der Rechtsstreit mit dem AktionÀr KIRSAN erhöht das Anlagerisiko.

1
rating
tested badge
GeprĂŒfte Plattform
HIGHLIGHTS
  • €13 Mio. in RĂŒckholung

  • Mindesteinlage €100

  • Hohe Rendite & Risiko

  • Probleme in Moldau und Spanien

BEWERTUNG
Risiko & Renditenumber of stars
FunktionalitÀtnumber of stars
LiquiditÀtnumber of stars
Supportnumber of stars
EIGENSCHAFTEN
checked iconZweitmarkt
checked iconBonus
closed iconRĂŒckkaufgarantie
closed iconAuto Invest
closed iconReguliert
DIVERSIFIKATION
Mindestanlage€ 100
Kreditanbahner1
Laufzeit in Monaten4 - 36
LĂ€nder6
KreditartBaufinanzierung
Zinsen6% - 16%

Neuigkeiten

Statistik

calendar image

GegrĂŒndet im:

2018

arrow image

Ausgezahlte Zinsen:

€ 4M

wallet image

Ausstehendes Portfolio:

€ 40M

arrow down image

Verlust der Investoren:

Nicht verfĂŒgbar

user image

Investoren:

26.453

graph image

Durchschnittliche Portfoliohöhe:

€ 4.673

document image

In RĂŒckforderung:

€ 13M

    INHALTSVERZEICHNIS

INHALTSVERZEICHNIS

Reinvest24 Erfahrungen

Reinvest24 bietet Investitionen in immobilienbesicherte Kredite aus Spanien, Estland, Moldawien, der Schweiz und Deutschland mit einer hohen Verzinsung von bis zu 15% pro Jahr an.

Aufgrund verschiedener Streitigkeiten sind die Portfolios aus Moldau und Spanien verspätet bzw. ausgefallen, was dazu führt, dass sich über 13 Mio. € an Geldern in Rückholung befindet. Dies erhöht das Plattformrisiko, welche zurzeit ca. 26 Mio. € verwaltet.

Die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Investitionen in Entwicklungsprojekte
  • Limitierte Diversifizierung
  • Schlechte Leistung in Moldau und Spanien

Aufgrund der aktuellen Lage bei Reinvest24, ist es nicht empfehlenswert weitere Gelder bei der Plattform einzuzahlen.

Was ist Reinvest24?

Reinvest24 ist eine kleine estnische P2P-Plattform, die es Nutzern ermöglicht, in Mietobjekte, Entwicklungsprojekte und immobilienbesicherte Kredite zu investieren.

Vorteile

  • Die höchste Rendite für P2P-Kredite
  • Buy-to-Let-Immobilien in Estland

Nachteile

  • Einige Kredite werden ohne ein Gutachten vergeben
  • Die Bewertung von bestimmten Immobilien ist schwierig
  • Kein Auto Invest
  • Ausgefallene Kredite in Moldawien & Spanien
  • Die Plattform gibt kaum Informationen über ihre verzögerten oder ausgefallenen Projekte weiter
  • Die Plattform sammelt Gelder von Investoren um die Rechtskosten zu decken
  • Reinvest24 hat nicht die notwendige Lizenz um Gelder einzusammeln

Unsere Meinung zu Reinvest24

Zum April 2024 sind wir der Meinung, dass Reinvest24 für Anleger nicht geeignet ist, vor allem wegen der rechtlichen Auseinandersetzungen zwischen Reinvest24 und seinem Anteilseigner KIRSAN, der Gelder zur Finanzierung seiner Entwicklungsprojekte in Moldawien beschaffte.

KIRSAN hält einen Anteil von 18% an der Reinvest24 Holding, die die Investitionsplattform betreibt. Reinvest24 hat die Finanzierung der Kredite in Moldawien aufgrund der Nichterfüllung der Kredite von KIRSAN Anfang 2023 eingestellt.

KIRSAN schuldet den Investoren fast €6 Mio. Laut dem investigativen Artikel der ZDG in Moldawien hat KIRSAN auch Gelder von Wohnungskäufern veruntreut. Die im Voraus gekauften Wohnungen wurden nicht fertiggestellt. Mehrere Unternehmen unter der Gruppe KIRSAN befinden sich Berichten zufolge im Insolvenzverfahren.

KIRSAN hat also Gelder von Wohnungskäufern und Investoren auf Reinvest24 veruntreut.

Ausgehend von den Recherchen besorgter Investoren wird außerdem vermutet, dass Reinvest24 in Spanien Gelder für Projekte beschafft hat, die nicht realisiert wurden. Dies würde auf betrügerisches Verhalten hindeuten. Die Plattform hat nichts über die Leistung ihres spanischen Portfolios mitgeteilt, was zu weiteren Spekulationen in der Community führte.

Zum April 2024 raten wir davon ab, in Reinvest24 zu investieren, da die Performance des Kreditbuchs der Plattform weit über das hinausgeht, was die meisten Investoren erwarten. Erfahre mehr über fragwürdige Unternehmen in unserem Artikel über die schlimmsten P2P-Plattformen.

Nutzungsbedingungen

Wie bei jeder P2P-Plattform müssen neue Benutzer die KYC-Anforderungen (Know Your Customer) erfüllen, um mit der Investition beginnen zu können.

Wenn du diese ausfüllst, musst du deinen Namen, Geburtsdatum, Wohnsitzland, Telefonnummer, Geschlecht sowie eine digitale Kopie deines Personalausweises hochladen.

Sobald deine E-Mail-Adresse überprüft wurde, kannst du auf das Dashboard und die verfügbaren Projekte zugreifen.

Einzahlung von Geldern

Um Geld auf dein Reinvest24-Anlagekonto einzahlen zu können, kannst du die Standard-Banküberweisung heranziehen, die innerhalb Europas kostenlos ist (SEPA-Überweisungen). Diese Option ist einfach und es kann etwa einen Werktag dauern, bis die Überweisung von Geldern durchgeführt ist.

Hast du kein EUR Bankkonto? Kein Problem

  • 💳
  • 💳

Risiko und Rendite

Bevor du dein hart verdientes Geld in eine P2P-Plattform investierst, solltest du das Geschäftsmodell des Unternehmens sowie die mit deinen Anlagen verbundenen Wertpapiere und Risiken vollständig verstehen.

Während du vielleicht bereits mit beliebten Immobilienplattformen wie EstateGuru vertraut bist, unterscheidet sich Reinvest24 ein wenig von diesen.

Die Investoren dieser Plattform finanzieren nicht nur Immobilienkredite, sondern kaufen Anteile an Wohn- und Gewerbeimmobilien.

Lies weiter, um weitere Informationen zur Funktionsweise von Reinvest24 zu erhalten.

  • Reinvest24 sucht Immobilien, die zum Verkauf stehen und einen monatlichen Cashflow generieren können.
  • Die Seite listet diese Immobilien dann auf der Plattform auf, damit Investoren die Projekte finanzieren können.
  • Eine Reihe von Investoren stellen die Mittel für den Kauf der Immobilie zur Verfügung und erhalten im Gegenzug Anteile an der Immobilie. (Wir wissen, was du dir jetzt denkst: Was passiert, wenn die Immobilie nicht oder nur unzureichend finanziert wird? Nun, die reservierten Mittel werden einfach auf die Konten der Anleger zurücküberwiesen.)
  • Sobald die Immobilie finanziert ist, wird eine Special Purpose Vehicle (SVP) erstellt, welche eine Tochtergesellschaft der Reinvest Holding ist und die Verwaltung der Immobilie übernimmt.
  • Anleger erhalten Dividenden aus den monatlichen Mieteinnahmen, die von der SPV “entsprechend den Anlegeranteilen” ausgezahlt werden.
  • Wenn die Immobilie zu einem höheren Preis verkauft wird, erzielen Anleger zusätzliche Renditen in Form von Kapitalgewinnen.

Investitionssicherheiten bei Reinvest24

Reinvest24 arbeitet mit einem Sicherheitsagenten, der estnischen Anwaltskanzlei Clarus OÜ, zusammen. Diese zugelassene Anwaltskanzlei erstellt zugunsten von Reinvest24-Investoren eine Hypothek (mit einer zusätzlichen Validierung von 20 % über dem Finanzierungsziel) auf die Immobilie.

Die SPV ist für die Auszahlung der Mieteinnahmen an Reinvest24-Investoren verantwortlich. Wenn die SPV drei aufeinanderfolgende Mietzahlungen verpasst, hat der Sicherheitsagent das Recht, die Immobilie zu übernehmen, zu verkaufen und die Verkaufserlöse an die Investoren zurückzugeben.

Die Sicherheit deiner Investition bei Reinvest24 ist sehr einfach. Es gibt keine komplizierten Vereinbarungen oder Rückkaufgarantien. Deine Investition ist durch eine erstrangige Hypothek besichert, die von einer unabhängigen Anwaltskanzlei gehalten wird.

Ist Reinvest24 sicher?

Jetzt solltest du eine gute Vorstellung von den potenziellen Renditen haben, die sich aus der Investition in Immobilien über Reinvest24 ergeben.

Bevor du dich anmeldest, deinen Reinvest24-Bonus einlöst und Geld anlegst, empfehlen wir dir, deine eigene Due Diligence durchzuführen.

Da dies eine zeitaufwändige Aufgabe ist, haben wir alles für dich erledigt. Wir haben die Hintergrundüberprüfungen der leitenden Angestellten durchgeführt, den Reinvest-Vertrag durchgesehen und unsere Ergebnisse im Folgenden dargestellt:

Wer leitet das Unternehmen?

Reinvest24 wird vom CEO Tanel Orro geführt, der seit seiner Gründung im Unternehmen tätig ist. Vor seiner Tätigkeit bei Reinvest24 war Tanel als Vertriebsleiter bei der LHV Bank tätig. Tanel hat ein Team von mindestens zehn Mitarbeitern, die ihm beim Ausbau der Plattform helfen.

Wer ist der rechtmäßige Eigentümer von Reinvest24?

Die Reinvest24 gehört der Reinvest24 Holding, welche im Besitz von JoinEstate OÜ und Kirsan Swiss GmbH ist.

Gibt es auffällige Hinweise in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen?

Um unangenehme Überraschungen beim Investieren zu vermeiden, empfehlen wir dir, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einer Plattform anzusehen, bevor du dort investierst.

Wir müssen dir wahrscheinlich nicht sagen, dass das Lesen der AGB einer Finanzplattform keine besonders unterhaltsame Aufgabe ist. Es wird dich wahrscheinlich nicht überraschen, dass die meisten Investoren und andere P2P-Blogger genau das nicht tun, bevor sie investieren ... Aber bei P2P Empire wissen wir, wie wichtig es ist, die beste Qualität an Informationen an unsere Investoren weiterzugeben.

Wir haben die Bedingungen des Unternehmens genauestens unter die Lupe genommen. Sieh dir unsere Aufschlüsselung der Ergebnisse an:

16.1. Gebühren, die du beachten solltest

Die Verwaltung von Immobilien, die Wartung der Plattform, der Umgang mit Verträgen und die Suche nach neuen Investitionsmöglichkeiten kosten Zeit und Geld. Also, ja, du hast es erraten! Reinvest24 muss auch sein Geld verdienen. Aber wie macht die Plattform das? Reinvest24 zieht seinen Anlegern eine Gebühr von 1% des Verkaufsbetrages ab, das beim Verkauf der Immobilie erzielt wird. Reinvest24 nennt diese Gebühr die “Erfolgsprovision”.

Reinvest24 zieht seinen Anlegern eine Gebühr von 1 % des Betrages ab, der beim Verkauf der Immobilie erzielt wird. Reinvest24 nennt diese Gebühr die “Erfolgsprovision”.

Reinvest24 behält sich außerdem das Recht vor, eine Verwaltungsgebühr zu erheben, wenn die Immobilie verkauft wird.

Die Verkaufskosten können je nach Größe und Art der Immobilie variieren, liegen jedoch normalerweise bei 2-3 %, was den Gebühren für den Verkauf deiner eigenen Immobilie entspricht.

Wenn Anleger beschließen, Investitionen vorzeitig zu beenden, wird ihnen eine Mehrwertsteuer berechnet, die von den Verkaufserlösen der Immobilie abgezogen wird.

Es ist wichtig, dass die Anleger über die Gebührenstruktur von Reinvest24 gut informiert sind. Wir sind der Ansicht, dass diese Informationen über die kurze Erwähnung in den Geschäftsbedingungen des Unternehmens hinaus weiter verbreitet werden sollten.

Abgesehen von den oben genannten Klauseln haben wir nichts gefunden, von dem wir glauben, dass es für Anleger absolut notwendig wäre, zu wissen. Die Plattform übernimmt keine Verantwortung für Verluste aus Investitionen. Dies ist jedoch etwas, was bei allen P2P-Investitionen beachtet werden sollte.

Du solltest wissen, dass der estnische Plattform nicht reguliert ist.

Potenzielle Warnhinweise

  • Einige der Bauprojekte verfügen über kein Wertgutachten.
  • Die Streitigkeiten zwischen Reinvest24 und KIRSAN (Kreditnehmer und Anteilseigner an Reinvest24) haben einen negativen Einfluss an Anleger.
  • Die Plattform hat keine Lizenz, die es ihr ermöglicht Kredite zu finanzieren. 
  • Reinvest24 sammelt Gelder von Investoren um die Rechtskoten mit KIRSAN zu decken.
  • Die Plattform gibt keine Informationen über die Leistung des Portfolios in Spanien preis.

Benutzerfreundlichkeit

Die Reinvest24-Plattform ist sehr intuitiv. Bist du auf Plattformen wie Mintos oder EstateGuru aktiv, wirst du dich bei Reinvest24 sicherlich zurechtfinden.

Selbst Anleger, die gerade erst mit P2P-Krediten beginnen, werden feststellen, dass die Plattform einfach zu bedienen ist.

Was uns jedoch bei Reinvest24 nicht gefällt, ist die Tatsache, dass du dir nicht das gesamte Kreditbuch herunterladen kannst. Die meisten Plattformen bieten dir die Möglichkeit, sich die gesamte Liste mit zahlreichen Informationen herunterzuladen.

Objekte

”Objekte” ist der am häufigsten besuchte Abschnitt der Seite. Auf dieser Seite können Benutzer die Projekte sehen, die sich in der Finanzierungsphase befinden, jene, die bereits finanziert wurden und die Projekte, die erfolgreich verkauft (oder beendet) wurden.

 reinvest24

Du kannst hier grundlegende Informationen zum Finanzierungsziel, zum Ertrag aus Mieteinnahmen sowie zum erwarteten Kapitalgewinn einsehen.

Wenn dir das Projekt gefällt, kannst du sofort investieren.

Wir empfehlen dir, dich mit dem Wertgutachten der Immobilie zu befassen, bevor du in das Immobilienprojekt investierst.

 reinvest24

đŸ§ŸZieht Reinvest24 Steuern ab?

Reinvest24 behält keine Steuern von deinen Einnahmen ein. In deinem Dashboard kannst du die Ertragsbescheinigung für einen ausgewählten Zeitraum herunterladen, in der alle deine Einkünfte einschließlich Zinsen und Kapitalerträge aufgeführt sind. Du kannst diesen Bericht speichern und bei deiner Steuererklärung hinzuzufügen.

Gewinne aus P2P-Krediten werden als Zinseinkünfte behandelt und mit der pauschalen Abgeltungssteuer von 25%, zusätzlich zu Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer in Deutschland versteuert.

Das Einkommen aus P2P Krediten trägst du im Anhang KAP der Steuererklärung, in die Zeile („Ausländische Kapitalerträge“) im Abschnitt „Kapitalerträge, die nicht dem inländischen Steuerabzug unterlegen haben“ ein.

Liquidität

Reinvest24 bietet dir einen Sekundärmarkt an, auf dem du Investitionen aus zuvor finanzierten Projekten kaufen und verkaufen kannst.

Dies verbessert die Liquidität deiner Anlagen auf Reinvest24 erheblich. Der Sekundärmarkt auf Reinvest24 ist wie eine Börse aufgebaut. Du kannst Anteile von Immobilien verkaufen und kaufen.

Der Kauf von Anteilen ist ganz einfach. Du musst nur zu den Immobilien wechseln und dann die Registerkarte vom Sekundärmarkt auswählen. Du kannst dann einzelne Immobilien anzeigen lassen und einen Teil davon kaufen. Nach jeder Transaktion erhältst du eine Bestätigungs-E-Mail.

Wenn du dich für den Verkauf deiner Anteile entscheidest, sieh dir einfach deine Immobilien an und klicke auf die Schaltfläche “Verkaufen”. In den nächsten Fenstern kannst du die Anzahl der Aktien eingeben, die du verkaufen möchtest und deine Bestellung aufgeben.

Der einzigartige Vorteil des Sekundärmarkts bei Reinvest24 besteht darin, dass Anleger eine beliebige Anzahl von Anteilen kaufen und verkaufen können.

Auf anderen Crowdfunding-Plattformen mit einem Sekundärmarkt kannst du höchstwahrscheinlich nur die gesamte Investition kaufen oder verkaufen. Deine Investitionen in Reinvest24 sind daher in der Regel liquider als auf anderen Plattformen.

 Kundenservice

Obwohl der Support in der Vergangenheit sehr entgegenkommend war, hat die Qualität in den letzten Monaten deutlich nachgelassen. Seit kurzem antwortet die Plattform nicht mehr auf die E-Mails der Investoren, weshalb wir die Bewertung für Reinvest24 gesenkt haben.

Reinvest24 Alternativen

Reinvest24 ist eine der Plattformen mit der schlechtesten Leistung, vor allem wegen der Probleme mit KIRSAN, einem Kreditnehmer und Aktionär. Es kann Jahre dauern, bis die Situation geklärt ist, deshalb solltest du stattdessen auf anderen Plattformen investieren.

Crowdpear

Crowdpear ist eine regulierte Crowdlending-Plattform mit Sitz in Litauen, die Gelder zur Finanzierung von Immobilienprojekten in und um Vilnius aufbringt. Das Team betreibt die Plattform von Peerberry, einer der erfolgreichsten P2P-Plattformen in Europa.

Wenn du auf Crowdpear investierst, kannst du damit rechnen, zwischen 10 und 11% Zinsen pro Jahr zu erhalten. Alle Kredite sind durch eine Hypothek abgesichert, und die Zinsen werden in der Regel vierteljährlich ausgezahlt. Bislang ist noch kein einziger der finanzierten Kredite auf Crowdpear ausgefallen, sodass du dich nicht mit Ausreden herumschlagen musst, warum die Kredite nicht zurückbezahlt werden.

Um mehr über Crowdpear zu erfahren, lies unsere Crowdpear Erfahrungen.

InRento

InRento ist eine der leistungsstärksten P2P-Plattformen in Litauen, die sich auf Investitionen in Mietobjekte spezialisiert hat. Das Unternehmen ist reguliert, und bis heute gibt es keine verzögerten oder ausgefallenen Projekte, so dass die Investoren die angekündigte Rendite erhalten. Du kannst damit rechnen, mindestens 8% pro Jahr zu verdienen, indem du in lukrative Mietprojekte investierst.

Erfahre mehr über InRento in unseren InRento Erfahrungen.

Esketit

Esketit ist eine der besten P2P-Plattformen im Jahr 2024. Das Unternehmen verwaltet derzeit über €40 Millionen ohne jegliche Probleme. Esketit, sowie seine Gründer haben bisher kein Geld der Investoren verloren. Bei Esketit kannst du in verschiedene Kredittypen aus mehreren Regionen investieren, was die Diversifizierung deiner Anlage erhöht. Erfahre mehr über Esketit in unseren Esketit Erfahrungen.

author

Jakub Krejci

GrĂŒnder

Fakten

geprĂŒft

Redaktioneller Hinweis: Wir erhalten eine Provision fĂŒr Partnerlinks auf P2P Empire. Die Provisionen haben keinen Einfluss auf die Meinung oder Bewertung der Produkte durch unsere Redakteure.

FAQ

arrow image

Was ist der Mindestinvestitionsbetrag fĂŒr Reinvest24?

Der Mindestinvestitionsbetrag fĂŒr Reinvest24 betrĂ€gt € 100 pro Projekt und liegt damit etwas höher als bei anderen Immobilienplattformen wie EvoEstate oder EstateGuru.

arrow image

Hat Reinvest24 einen Zweitmarkt?

Ja, Reinvest24 bietet einen SekundÀrmarkt an, wo du deine Investition verkaufen kannst.

arrow image

Hat Reivnest24 ein Autoinvest Tool?

Reinvest24 verfĂŒgt ĂŒber keine Auto-Invest-Funktion. Aufgrund der geringen Anzahl an verfĂŒgbaren Projekten ist eine solche Funktion derzeit nicht erforderlich.

arrow image

Wie wird meine Investition bei Reinvest24 besichert?

Deine Investition bei Reinvest24 ist durch eine erstrangige Hypothek besichert, die von einem externen „Security Agent“ gehalten wird. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Reinvest24 sein GeschĂ€ft aufgeben wĂŒrde, ist deine Investition besichert.

UNTERNEHMENSINFORMATIONEN

  • Firma:
  • Reinvest24 OÜ
  • Offizielle Anschrift:
  • Roosikrantsi 11, Tallinn, Estonia
  • BĂŒroanschrift:
  • VesivĂ€rava 50, Tallinn, Estonia
  • E-Mail:
  • support@reinvest24.com